COVID-19-Regelung


Allgemeine Voraussetzungen für einen Sportbetrieb in den Hallen

 

  • Beim Betreten des Turnsaals: Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter bei Personen, die nicht im selben Haushalt leben

 

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Schulgebäude bis zur Sporthalle ist empfohlen

 

  • Beim Betreten der Turnsäle verpflichtende Verwendung des Desinfektionsspenders im Eingangsbereich

 

  • Es ist eine Liste zur Erfassung der Anwesenheiten auf freiwilliger Basis zu führen, um im Falle einer COVID-19-Infektion eines Sportlers der Gesundheitsbehörde die Eingrenzung des Infektionsclusters zu ermöglichen.

 

  • Nach Benutzung der Sportgeräte und Einrichtungen der Turnsäle, sind diese von deren Benützern selbst zu desinfizieren. Dazu stehen in den Turnsälen vereinseigene Desinfektionsmittel, Einwegtücher und Einweghandschuhe zur Verfügung.

 

 

Turnen

 

  • Abstand zu anderen Turnern mindestens ein Meter

 

  • Die Übungsleiter sind angehalten, nur Übungen anzusetzen, die alleine durchgeführt werden können

 

  • Es sind nur Übungen vorzunehmen, die keine gemeinsamen Geräte benötigen

 

  • Jedes Mitglied muss seine eigenen Geräte, Matten und sportlichen Hilfsmittel mitbringen

 

 

Badminton, Basketball und Hallenfußball

 

  • Der Sicherheitsabstand von zwei Meter während der Ausübung des Sportes in der Halle zueinander ist einzuhalten. Dieser Abstand kann ausnahmsweise kurzfristig unterschritten werden.

 

  • Begrüßung, Verabschiedung und Gratulation erfolgt nur mittels Gestik

 

  • Zwischen den Spielen sollten Lüftungspausen eingelegt werden

 

 

Da der Sportbetrieb unseres Vereins hauptsächlich in den Turnsälen der öffentlichen Schulen Wiens stattfindet, ist damit zu rechnen, dass er nur möglich sein wird, wenn die Covid-19-Ampel für Wien auf "GRÜN" steht.

 

Bei "GELB"  ist im Schulgebäude der Mund-Nasen-Schutz verpflichtend zu tragen. Ausgenommen bei der Sportausübung. Die Gruppengröße der Turnsaalbenutzer sollte 10 Personen nicht übersteigen.

 

Bitte helft mit, dass wir gesund bleiben und unseren Sport weiterhin ausüben können!

 

  • Eigenverantwortung

  • Mund-Nasen-Schutz so oft es geht nutzen

  • Intensive Handhygiene

  • Abstand halten

  • Keine Sportausübung bei Verdachtsmomenten auf COVID-19!

 

Hier geht es zur COVID-19-Ampel.




KONTAKT


Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein Simmering
(kurz WAT-Simmering)

Kaiser Ebersdorfer-Str. 88/8/4
A-1110 Wien

Tel.: +43 664 7939230
Email: verein@watsimmering.at

ZVR-Zahl: 226142614